Zum Seitenanfang

SEIM ist seit über 40 Jahren auf dem Markt vertreten und hat mit seinen über 2 Millionen installierten Schraubenpumpen, den über 50.000 Wärmetauschern und ebenso vielen Sicherheitsventilen eine führende Position eingenommen. Die Produkte sind für zahlreiche Industriesektoren wie Energie, Petrochemie, Öl und Gas, Papier und Metall, Automobile, Schiffsbau bestimmt - um nur einige zu nennen. Die breite Palette von Produkten kann den Anforderungen aller Anwendungsgebiete gerecht werden, die sich folgendermaßen zusammenfassen lassen:

Die Produkte der SEIM werden vollständig innerhalb des Unternehmens entwickelt. Dabei kommt das Know-how zum Einsatz, das durch die in diesen Jahrzehnten gesammelte Erfahrung bei der Herstellung von Schraubenpumpen getragen wird. Hauptkriterien der Forschungs- und Entwicklungsabteilung der SEIM sind: - Reaktion auf Marktanfragen. Hierbei entwickelt die Firma dank der zur Verfügung stehenden Hightech-Systeme und der engen Zusammenarbeit mit Kunden und Lieferanten neue Produkte, welche die Anforderungen an neue Einsatzbereiche vollständig erfüllen (was sich auch auf die Personalisierung der Produkte bezieht). - Implementierung der bereits hervorragenden Leistungen der bestehenden SEIM-Modelle durch die Einführung innovativer Materialien, Bearbeitungen sowie Analyse- und Kontrollsysteme der Produkte (sowohl während der Bearbeitung als auch am Endprodukt).